Friedfische

Friedfische sind keine aktiven Jäger, obwohl sie auch kleinere Fischarten fressen. Diese finden sie zumeist am Grund des Gewässers. Außerdem ernähren sie sich von Plankton, Würmern und anderem Kleingetier. 

Heimische Friedfische aus den Binnengewässern in Schleswig-Holstein und Deutschland.

Aland Barbe Bartgrundel Bitterling Brassen Dreistachliger Stichling Döbel
Aland Barbe Bartgrundel Bitterling Brassen Dreistachliger Stichling Döbel
Elritze Flussneunauge Graskarpfen Gründling Güster Hasel Karausche
Elritze Flussneunauge Graskarpfen Gründling Güster Hasel Karausche
Moderlieschen Mühlkoppe Neunstachliger Stichling Rapfen Rotauge Rotfeder Schlammpeitzger
Moderlieschen Mühlkoppe Neunstachliger Stichling Rapfen Rotauge Rotfeder Schlammpeitzger
Schleie Schuppenkarpfen Spiegelkarpfen Stör Ukelei    
Schleie Schuppenkarpfen Spiegelkarpfen Stör Ukelei    

Alle dargestellten Texte und Bilder unterliegen dem Copyright des Landessportfischerverbandes Schleswig-Holstein e.V.. Das Kopieren und Vervielfältigen wird hiermit ausdrücklich untersagt und strafrechtlich zur Anzeige gebracht. Verlinkungen auf einzelne Bilder oder Texte bedürfen der vorherigen Zustimmung des LSFV S.-H.

Impressum