LSFV-Jugend Gemeinschaftsangeln am Nord-Ostsee-Kanal 2018

NOKAm 25.08.2018 hat die LSFV-Jugend ihr Gemeinschaftsfischen am Nord-Ostsee-Kanal durchgeführt. Um 7.30 Uhr trafen sich die Jugendlichen mit Ihren Betreuerinnen und Betreuern sowie dem Jugendvorstand in der Heuherberge Naeve in Sehestedt. Hier nahmen wir gemeinsam ein Frühstück ein. Anschließend erfolgte die Begrüßung durch Landesjugendleiter Hartwig Voß. Dieser konnte neben den Jugendlichen und den Betreuerinnen und Betreuern auch Guido Skorsetz und Ole Korn vom Team Quantum begrüßen. Guido und Ole erklärten kurz, wie im NOK erfolgreich auf Zander geangelt werden kann. Im Anschluss versorgten die Beiden alle Jugendlichen mit einigen Quantum Ködern. Nach der kurzen und informativen Einführung ging es auch schon an den Kanal.NOK
Geangelt wurde in Groß Nordsee. Die meisten Jugendlichen entschieden sich zum Feedern oder Stippen. Einige Andere zum Zanderangeln. Leider konnte an diesem Tag kein maßiger Zander gefangen werden. Relativ gut wurden dagegen Grundeln und Barsche gefangen. Außerdem konnten zwei Platten überlistet werden. Alle Anglerinnen und Angler, die Betreuerinnen und Betreuer sowie der Jugendvorstand konnten einen schönen Tag am Wasser verbringen. Guido und Ole standen den Jugendlichen am Gewässer mit Rat und Tat zur Seite.AFGN
Nach dem Angeln trafen sich wieder alle an der Heuherberge. Der Herbergsvater Dirk Naeve hatte bei Eintreffen bereits den Grill angeschmissen und versorgte alle mit reichlich Leckereien vom Grill. An der Herberge wurden auch die Fische vermessen und es wurden die Naturkenntnisse der Jugendlichen abgefragt. Aus der Abfrage und dem Fang ergab sich die Auswertung. Nach Bekanntgabe der Auswertung haben alle Jugendlichen eine Ehrengabe erhalten. Die erste Platzierung hat Jonas Reichwald vom SV Ringkanal Kiel erreicht. Für diese Leistung erhielt Jonas einen Gutschein des Team Quantum für einen all inclusive Angelausflug auf dem Westensee. Luca Becker vom ASV Nordseekant belegte den zweiten und Kevin Möller vom ASV “Früh Auf” Blunk den dritten Platz. Nach der Auswertung erfolgte die Verabschiedung durch Hartwig Voß. Er wünschte allen Anwesenden einen guten Heimweg. Außerdem bedankte er sich beim Team Quantum und besonders bei Guido und Ole. Der Jugendvorstand würde sich über eine weitere Zusammenarbeit freuen.

Für den Jugendvorstand
gez. Jan-P. Simon

Nachtrag: Das Team Quantum hat sein Versprechen gehalten. Hier ist der Bericht des Angelns auf dem Westensee. https://bit.ly/2qDMt4T