Neue Allgemeinverfügung

Die Allgemeinverfügung zur Zulassung von Ausnahmen nach § 22 KüFO ist  erneut verlängert worden. Angelrelevanter Inhalt ist, dass die Mindestmaße für Flunder, Hering, Wittling und Kliesche nach § 2 KüFVO und Schonzeiten für weibliche Scholle, weibliche Flunder, Steinbutt und Glattbutt nach § 2 KüFVO „vorläufig“ aufgehoben sind.

Eigentlich sollte diese Vorschrift nur übergangsweise, bis zur nächsten Änderung der KüFVO gelten, als sie am 3. Januar 2006 erstmals in Kraft trat. Sie ist aber seitdem alle zwei Jahre verlängert worden.

Gutes neues Jahr 2019!

Allen Mitgliedern, Anglerinnen und Anglern und Freunden der Fischerei wünscht der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein alles Gute für das Jahr 2019.

Viele interessante Aufgaben liegen hinter uns, mindestens ebenso viele vor uns, dazu abwechselungsreiche Veranstaltungen, unter anderem vom 5. bis 7. April die Messe „outdoor – Jagd und Natur“ in den Holstenhallen Neumünster mit Fortbildungen für Fischereiaufseher (6. April) und Lehr- und Prüfberechtigte (7. April), aber auch unsere Hauptversammlung am 19. Mai in Nortorf und die DAFV-Hauptversammlung am 15. Juni.

Außerdem freuen wir uns natürlich auf die LSFV-Angeln, in Binnengewässern ebenso wie in der Ostsee, in guter Kameradschaft und mit hoffentlich guten Fängen.