Kutterangeln der LSFV-Jugend

Am Samstag, den 11.05.2019 trafen sich 32 Jugendliche und ihre Betreuer im Hafen von Laboe zum Kutterangeln. An Bord der MS Blauort wurde zunächst ein leckeres Frühstück mit belegten Brötchen, Kaffee und Kakao gereicht. Nachdem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestärkt und alle Formalitäten erledigt waren gab der Kapitän bereits das Signal zum Angeln. Es dauerte nicht lange und es wurden die ersten Dorsche und Schollen gedrillt. Auch das Wetter spielte super mit. Bis zum Mittag konnten weitere Dorsche, Schollen und auch Klieschen gefangen werden. Nach dem Mittagessen ging die Angelei fischreich weiter. Am Ende des sonnigen Angeltages konnte auch noch der Fang eines Hornhechtes und einiger Wittlinge verzeichnet werden. Den größten Fisch des Tages, einen Dorsch von 70 cm, fing Max Rahn vom ASV Lütjenwestedt.

Nach der Rückkehr in den Hafen und dem Verstauen der Angelgeräte und der Fische trafen sich alle zu einem Gruppenfoto und der Auswertung. Im Anschluss beendete Jugendleiter Hartwig Voß die Veranstaltung und wünschte allen einen guten Heimweg.

Unser Dank gilt dem Team der MS Blauort, das uns freundlich und zuvorkommend bewirtet und betreut hat. Die LSFV-Jugend freut sich auf ein Wiedersehen während der Jugendmeeresfreizeit in Stein vom 02. bis 04.10.2019.

Für den Jugendvorstand: Jan-Patrick Simon (Referent für Social Media und Schriftführung der LSFV-Jugend)