Neuer Vorsitzender im KSFV Segeberg e.V.

Am 14.02.2020 besuchte ich die Jahreshauptversammlung des Kreissportfischerverbandes Segeberg e.V. in Wahlstedt. Erfreuliches gab es bei den Berichten der Vorstandsmitglieder zu hören. Besonders positiv läuft die Jugendarbeit des Kreisverbandes. Regelmäßig nehmen 25 bis 30 Jugendliche an den Gemeinschaftsveranstaltungen der Jugendgruppe teil. Die Veranstaltungsplanungen für 2020 wurden vorgestellt, und es wurde auch über die geplante Beitragserhöhung beim LSFV gesprochen.

Dann kam es zu den mit Spannung erwarteten Wahlen. Der langjährige KSFV-Vorsitzende Dieter Struck wollte schon im letzten Jahr seinen Posten in jüngere Hände geben. Allerdings fand sich niemand, der in die großen Fußstapfen Dieter Strucks treten wollte. Erfreulicherweise stellte sich nun Nico Siefke aus Schmalfeld zur Wahl. Das Votum erfolgte einstimmig.

Dieter Struck führte die Sitzung zu Ende und wurde von seinem KSFV würdig verabschiedet. Der 2. Vorsitzende Maic Kirchner und der Schriftwart Fabian Loges hielten die Dankesreden und überreichten dem sichtlich gerührten Dieter Struck ein Abschiedsgeschenk.

Dieter Struck hat über zwei Jahrzehnte die Geschicke des KSFV Segeberg e.V. geleitet. Im Verbandsausschuss des LSFV war er stets ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner, der im Ernstfall konstruktiv-kritische Worte fand und uns mit guten Ideen bereicherte. Als die Aalfänge im Segeberger See nach und nach schlechter wurden überlegte er sich, einen anderen Fisch für die Angler in den Focus zu rücken. Man begann sich verstärkt um die Großen Maränen zu kümmern. Besatz, Abstreifen und Erbrütung zeigten Erfolge. Heute ist der See das Gewässer im Land, in dem wohl am gezieltesten die Maräne beangelt wird, und das mit sehr guten Fangzahlen.

In Zukunft möchte Dieter Struck mit seiner Frau verstärkt Skandinavien im Wohnmobil bereisen. Wer ihn kennt weiß, dass die Angelrute dabei wohl jeden Tag krumm sein wird.

Im Namen des LSFV möchte ich mich herzlich bei Dieter Struck für seinen großen Einsatz für unsere Sache bedanken.

Petri Heil, Dieter Struck, und herzlich willkommen im Verbandsausschuss, Nico Siefke.

Peter Heldt