Bericht zum einzigen offiziellen Castingwettkampf des DAFV 2021

Am 07.08.2021 fand die 53. Deutsche Jugend- und Junioren Castingmeisterschaft in Kassel/Lohfelden statt. Corona-bedingt war das Starterfeld sehr übersichtlich, so dass der Wettkampf an einem Tag durchgeführt werden konnte. Für den Landessportfischerverband SH starteten Mika Koch und Anna Wunsch, die ihren letzten Wettkampf als Juniorenwerferin bestritt.

Mika konnte im Dreikampf in jeder Disziplin die Silbermedaillen abräumen und wurde auch mit Silber im Dreikampf belohnt. Anna hatte mit 90 Punkten in Fliege Ziel einen guten Start und gewann Gold. Sie baute dann in den Disziplinen Skish und Arenberg etwas ab und gewann dort Silber und Bronze. Im Weitwurf 7,5g und Fliege weit war sie nicht zu schlagen und gewann beide Wettkämpfe.

Daraus resultierte auch der Gewinn des Fünfkampfes. Einen weiteren Wanderpokal gab es für bemerkenswerte Leistungen.

Heinz Maire-Hensge stand für den DAFV als Hauptkampfschiedsrichter zur Verfügung und Panja Wunsch fungierte als Schiedsrichterin für den LSFV SH.

Wir bedanken uns bei Volker Krah, Referent Jugendcasting im DAFV, für die Corona-konforme Meisterschaft.