Jugendfreizeit am Westensee

2018 WestenseeBericht über die Jugendfreizeit am Westensee vom 10. bis 13.05.2018

Am Donnerstag, den 10.  Mai  2018  trafen  sich Jugendliche,  15  Jugendwarte  und  5 Mitglieder  des  Jugendvorstandes ,  für  die diesjährige  Westenseefreizeit, an  der  Steganlage in Westensee.
Nach  der  Begrüßung  durch den Landesjugendleiter  Hartwig  Voß  und  einer Stärkung  mit  Bockwurst und Brötchen, brachen  die  Jugendlichen  und  Jugendwarte  an  den Bossee  auf.   „Jugendfreizeit am Westensee“ weiterlesen

Bootstaufe des neuen Rettungs- und Begleitbootes „Stichling“ der LSFV-Jugend

BootstaufeAm 23.06.2018 hat der LSFV sein Westensee-Fest am Westensee veranstaltet. Im Rahmen dieser Feierlichkeit hat die LSFV-Jugend sein neues Rettungs- und Begleitboot getauft und zu Wasser gelassen.
Die LSFV-Jugend hat Anfang 2018 einen Förderantrag, für die Neuanschaffung eines schnelleren Rettungs- und Begleitbootes, bei der Förde Sparkasse eingereicht.  „Bootstaufe des neuen Rettungs- und Begleitbootes „Stichling“ der LSFV-Jugend“ weiterlesen

Seminarwochenende der LSFV-Jugend für Jugendleiter 2018

Am 09.03.18 trafen sich 12 Jugendleiter/innen aus den verschiedensten Angelvereinen des Landessportfischerverbandes Schleswig-Holstein sowie 4 Mitglieder des Jugendvorstandes zum diesjährigen Seminarwochenende im Martinshaus Rendsburg. Die Anreise erfolgte bis 17:30 Uhr und bis zum Abendessen um 18:00 Uhr hatten die Teilnehmer/innen genügend Zeit um ihre Zimmer zu beziehen. „Seminarwochenende der LSFV-Jugend für Jugendleiter 2018“ weiterlesen

Standpunkt zur Wasserkraft

Peter HeldtWasserkraft ist kein sauberer grüner Strom. Wir setzen uns dafür ein, dass die mühselig erreichten Verbesserungen an unseren Bächen und Flüssen nicht durch neue Wasserkraftanlagen wieder zunichte gemacht werden.

Geschrieben von Peter Heldt, Präsident des LSFV-SH

Die Angelvereine und Verbände im Land Schleswig-Holstein setzen sich seit Jahrzehnten aktiv für eine Verbesserung der Fließgewässer und für eine Erhaltung der darin lebenden Fischarten ein. „Standpunkt zur Wasserkraft“ weiterlesen

Kletterkünstler auf Erkundungstour

Kletterkünstler auf Erkundungstour – der ASV Schleswig ergreift Maßnahmen gegen invasive Flusskrebse

Ein Beitrag von Kai Lehmann unter Mitarbeit von Tim Engelhardt, Norbert Kubisch, Günther Schottenhammel uvm.Edelkrebs

Ausbreitung und Verdrängung sind wichtiger Bestandteil natürlicher Vorgänge in Gewässern, doch begünstigt durch menschliche Aktivitäten wie Schiffsverkehr und Aquarienhandel haben in den vergangenen Jahrzehnten ungewöhnlich viele Neubürger Einzug in unsere limnischen Ökosysteme gehalten. „Kletterkünstler auf Erkundungstour“ weiterlesen

Lachs in der Box

SCOTTY Salmonidenbox GlasbekHartwig Hahn ist als Referent für Gewässer des LSFV immer auf der Suche nach neuen Methoden für die Erbrütung von Salmoniden. Für einen Versuch mit dem „Jordan Scotty Salmonid Incubator“  wählte er den neu aus der Verrohrung befreiten Glasbek aus, einen Zulauf der Bünzau, die einige Kilometer weiter in die Stör mündet. Der Glasbek bietet als gerade neu gestaltetes Fließgewässer den Vorteil einer vorbildlichen Austattung mit morphologischen Strukturen sowie  Kies und Steinen und  vermutlich noch nicht eingewanderten Fressfeinden, „Lachs in der Box“ weiterlesen

Zwei aktuelle Meerforellenprojekte

ParrChristoph Petereit*, Jan Dierking, Thorsten Reusch, Sascha Nickel & Albrecht Hahn

Meerforellen stellen bei uns sowohl historisch als auch rezent eine wichtige Art für die Fischerei – und auch insbesondere auch für die Angelfischerei dar. Jedoch fehlen in Schleswig Holstein (SH) aktuelle Informationen (aus biologischer, wirtschaftlicher, angler- und fischereilicher Sicht) zu dieser Fischart inklusive einfacher, grundlegender Parameter, die von allen unseren Nachbarländern erfasst und zum Management dieser Art genutzt werden. „Zwei aktuelle Meerforellenprojekte“ weiterlesen

Laichfischfang – eine Zukunft für Lachs und Meerforelle

LaichfischfangSeit mehr als 35 Jahren kümmern sich Angler des Landessportfischerverbandes Schleswig-Holstein (LSFV S-H) um den Bestand der Salmoniden. Jahr für Jahr steigen viele freiwillige Helfer in den Vereinen an den Herbstwochenenden in ihre Boote, um beim Elektrofischen schonend laichreife Lachse und Meerforellen zu fangen.

„Laichfischfang – eine Zukunft für Lachs und Meerforelle“ weiterlesen

Meerforellen-Laichfischmarkierungen gestartet – Unterstützung benötigt!

MarkierungIm Süßwasser werden die Verweildauer, die räumliche Verteilung und die Reifeänderung erforscht. Die wöchentliche Markierung ermöglicht zudem eine Abschätzung der Gesamtanzahl an aufsteigenden Laichfischen und deren Geschlechterverhältnis. Da es sich bei Meerforelle um mehrfach laichende Fische handelt, kann durch diese Markierung bei gegebenem Wiederfang im nächsten Jahr auch die Rückkehrrate bestimmt werden. „Meerforellen-Laichfischmarkierungen gestartet – Unterstützung benötigt!“ weiterlesen

Dank an die Deutsche Aalinitiative

BesatzÜber eine Tonne Aal waren bereits bestellt als die Meldung einer eventuellen Sperrung des Aalfangs in der Ostsee durch die Medien geisterte. Wenn diese unglückseelige Entscheidung auch noch nicht ausgesprochen worden ist, so schwebt dieses Damoklesschwert ständig über den Köpfen der Aalschützer. Dennoch sind alle Teilnehmer überzeugt, dass dieser Besatz mit Jungaalen der einzige Weg ist, den Bestand überhaupt in nachhaltig nutzbaren Größenordnungen abzusichern. Neben dem Besatz bedarf es weiterer Anstrengungen, um die Aalpopulation zu fördern.

„Dank an die Deutsche Aalinitiative“ weiterlesen